zurück

So schützen Sie Ihr Gehör vor Lärm

Montag, 10. Februar 2020


Da die davon ausgehende Gefahr unsichtbar ist, wird Lärm oftmals unterschätzt. Dieser Fakt zeigt sich nicht zuletzt darin, dass Lärmschwerhörigkeit zu den häufigsten Berufskrankheiten zählt – und das, obwohl Gehörschutz in verschiedensten Variationen erhältlich ist.

Die Konsequenzen können gravierend sein und nicht selten kommt es zu irreparablen Gehörschäden. Erfahren Sie in diesem Blogpost von Safety-Pro, wie Sie Ihre Ohren effizient schützen.

Ab wann ist ein Gehörschutz notwendig?


Das Gehör ist ein besonders sensibles Organ und gegenüber Lärmbelastungen sehr empfindlich. Gemäss der Lärm- und Vibrations- Arbeitsschutzverordnung wird ein Gehörschutz deshalb bereits ab einer Lärmbelästigung von 85 Dezibel vorausgesetzt.

Tatsache ist, dass bei Schallpegeln ab 100 Dezibel (was ungefähr der Lautstärke einer Kreissäge entspricht), selbst bei kurzen Arbeiten starke Gehörschäden verursacht werden können.

Welche Arten von Gehörschutz existieren?


Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den folgenden drei Lärmschutzmöglichkeiten:
Die Wahl des passenden Gehörschutzes ist hierbei sowohl von der zu verrichtenden Arbeit als auch von der Lärmbelästigung abhängig. So gilt es abzuwägen, ob Benutzer während der Arbeit beispielsweise einen Helm tragen müssen oder, ob diese währenddessen neben dem Tragen eines Gehörschutzes auch auf die verbale Kommunikation mit Mitarbeitern angewiesen sind.

Gehörschutzpfropfen

Gehörschutzpfropfen können mehrfach eingesetzt und sollten aus hygienischen Gründen in Kunststoffboxen aufbewahrt werden. Schaumstoffpfropfen werden vor Gebrauch einfach mit den Händen vorgeformt sowie individuell an das Ohr angepasst. Pfropfen aus Kunststoff bieten wiederum den Vorteil, dass diese länger verwendet und mit Wasser gereinigt werden können. Darüber hinaus sind Kunststoffpfropfen auch einsetzbar, wenn andere Gehörschutzmittel bspw. aus Temperaturgründen keine Option darstellen.

Bügelgehoerschutz


Bügelgehörschutz eignet besonders dann, wenn Arbeitnehmer mit wechselnden Lärmeinflüssen konfrontiert sind. Sie können bequem um den Hals gelegt werden und lassen sich dadurch innert kürzester Zeit auf- sowie absetzen. Beachten Sie jedoch: Bei Lärmpegeln über 90 Dezibel ist Bügelgehörschutz nicht länger geeignet. Der grosse Vorteil besteht wiederum darin, dass diese Form von Gehörschutz über ein ergonomisches Design verfügt und sich individuell an den Gehörgang des Trägers anpasst.

Kapselgehörschutz

Kapselgehörschutz bietet sich insbesondere im Falle von kurzzeitigen Arbeitseinsätze an. Hierbei wird der Gehörschutz schnell abwechselnd auf- und abgesetzt. Der Bügel des Kapselgehörschutzes sollte zwingend an den Kopf des Trägers angepasst werden und dadurch einen zuverlässigen Schutz des Gehörs gewährleisten.

Was es bei der Wahl von Gehörschutz zu beachten gilt

Der Gehörschutz bildet einen festen Bestandteil des Alltags vieler Arbeitnehmer. Umso wichtiger ist es, dass dieser einige wesentliche Kriterien erfüllt.

Beachten Sie deshalb:

  • Der Gehörschutz muss eine richtige Passform und einen guten Tragekomfort gewährleisten.
  • Er sollte stets griffbereit sein.
  • Gehörschutz muss mit anderen Teilen der Schutzausrüstung (z.B Helm, Schutzbrille) kombinierbar sein.
  • Er muss bzgl. Hygienekriterien gewissen Ansprüchen gerecht werden.
  • Falls ein Träger ein Hörgerät trägt, muss auch dieser Faktor berücksichtigt werden.
  • Der Gehörschutz muss den Schutzanspruch optimal erfüllen.


Gehörschutz im Onlineshop von Safety-Pro bestellen


Sie sind auf der Suche nach dem passenden Gehörschutz? Im vielfältigen Sortiment von Safety-Pro werden Sie fündig!

Gerne berät Sie das Team von Safety-Pro hierzu kompetent und geht genauer auf Ihre individuellen Fragen wie auch Anliegen ein. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme
Übersicht

Neueste Beiträge

Montag, 10. Februar 2020

So schützen Sie Ihr Gehör vor Lärm

Freitag, 10. Januar 2020

Das Wichtigste rund um Schutzbekleidung

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Gesehen und gesehen werden: So machen Sie sich auch in der dunkeln Jahreszeit sichtbar

Donnerstag, 21. November 2019

Der Black Friday bei Safety-Pro

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Schutzhandschuhe für die kalte Jahreszeit

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen