zurück

Port of Switzerland – Sicherheit für höchste Ansprüche

Donnerstag, 3. März 2016

Liebe Leserinnen und Leser

Die Schweizer Rheinhäfen (SRH) sind die wichtigste Verkehrsdrehscheibe des Landes und das Tor zu den Weltmeeren. Ob Landwirtschaftliche oder chemische Erzeugnisse, Nahrungs- und Futtermittel, Feste oder mineralische Brennstoffe, Erdöl und Mineralölerzeugnisse, Fahrzeuge oder Maschinen, Metalle, Steine, Erde oder Baustoffe - mit einem Umschlag von rund 6 Mio. Tonnen und weit mehr als 50‘000 Containereinheiten pro Jahr, werden in Basel, Birsfelden und Muttenz mehr als 10 Prozent aller Schweizer Importe umgeschlagen. Damit bieten die Schweizer Rheinhäfen den 40 Mitarbeitende und den rund 1‘500 bis 2‘000 indirekt beteiligten Mitarbeitenden eine interessanten und für die Schweizer Wirtschaft wichtige Arbeitsstelle.

Mit Sicherheit wertvolle Mitarbeitende.

Wir staunten nicht schlecht, als wir von den Schweizer Rheinhäfen die Bestellung von 24 Rettungs-westen erhielten. Nicht wegen der Menge, bzw. dem Bestellumfang, sondern über die Innovation, der Wertschätzung und dem Sicherheitsempfinden der Schweizer Rheinhäfen gegenüber den eigenen Mitarbeitenden.

Kaum auf dem Markt erhältlich, entschieden sich die Schweizer Rheinhäfen, ihre Mitarbeitenden mit der aktuell innovativsten Rettungsweste, der SECUMAR Alpha 275 3D, auszustatten. Und als ob das an sich nicht schon Vorbildlich wäre, erhielten wir den Auftrag, die Rettungswesten für jeden einzelnen Mitarbeitenden und mittels einer fortlaufenden Nummer zu personifizieren. Damit sind die Mitarbeitenden der Schweizer Rheinhäfen nicht nur optimal für ihre tägliche Arbeit rund ums Wasser gesichert, sondern erhalten durch die Personalisierung auch die entsprechende Wertschätzung für Ihre tägliche Leistung.


Mehr Sicherheit dank dreidimensionaler Rettungsweste.

SECUMAR ist dank konsequenter Forschung und höchsten Qualitätsansprüchen, ein Garant für innovative Produkte und Ihre Sicherheit am Wasser. Mit der neuen Rettungsweste Alpha 275 3D steigert SECUMAR die Wirksamkeit ihrer Rettungswesten auf ein neues Level.

Im Vergleich zu den üblichen Auftriebskörpern ist der Schwimmkörper der Alpha 275 3D so geschnitten, dass sie nach dem Aufblasen zusätzlich zwei etwa dreieckige Luftkissen bilden, die von der Brustmitte des Rettungswestenträgers nahezu senkrecht emporragen (3 D). Damit wird ver-hindert, dass Eigenauftrieb und Lufteinschlüsse in Schwerwetterbekleidung oder in Kälteschutz-anzügen den notwendigen und lebensrettenden Drehkräften der Auftriebskörper entgegenwirken. Zudem ist die rund 20 Zentimeter höher aus dem Wasser ragende Rettungsweste, dank Signalfarben und Reflexstreifen, und insbesondere mit montierten Seenotleuchten, viel besser sichtbar.

Trotzdem ist das Gewicht der Rettungsweste Alpha 275 3D gering und die Bewegungsfreiheit dank dem flachen Profil hoch. Somit ist dieses Modell in unterschiedlichen gewerblichen Bereichen bewährt und Standard bei vielen Wasser- und Schifffahrtsämtern. Die Weste ist auch bei leichter Bekleidung ideal für den Alltagseinsatz geeignet. 

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die neue Rettungsweste von SECMUAR. Für eine kompetente Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Safety-Pro-Team

Übersicht

Neueste Beiträge

Montag, 4. Juni 2018

SUN, FUN BUT SAFETY 1ST

Montag, 25. Juli 2016

Mit PETZL hoch hinaus

Donnerstag, 23. Juni 2016

Modifizierte Sicherheit

Freitag, 10. Juni 2016

SAFETY-PRO – Ein neuer Name zum Jubiläum

Montag, 2. Mai 2016

Achtung, fertig, Bademeister

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen