zurück

Schützen Sie sich mit PSA von Safety-Pro

Dienstag, 3. August 2021

Gewisse Arbeitsbereiche bergen grössere Gefahren als andere: Während bei einer Bürotätigkeit das grösste Risiko darin liegt, dass man über Kabel stolpert, können Arbeitnehmer, die in Bereichen wie Industrie und Strassenbau tätig sind, Gefahren ausgesetzt sein, die lebensbedrohliche Folgen haben können.

Für diese Menschen ist das Tragen und Nutzen von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) unerlässlich. Wie Sie sich mithilfe von PSA schützen können und was es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem Blogpost von Safety-Pro

Was ist PSA?

Zur Persönlichen Schutzausrüstung, kurz PSA, gehören alle Ausrüstungen, die Schutz vor gesundheitsgefährdenden Einwirkungen bieten. Die PSA umfasst dabei unter anderem Schutzkleidung, Schutzbrillen, Fallschutz, Kopfschutz und Schutzmasken.

Dabei sollten Sie sich aber bewusst sein, dass PSA Gefahren am Arbeitsplatz weder beeinflussen noch beseitigen kann. Die Ausrüstung hilft, die negativen Folgen dieser Gefahren zu verringern oder sogar ganz zu eliminieren. So trägt die Persönliche Schutzausrüstung dazu bei, dass Unfälle oder Berufskrankheiten vermieden werden können.

Arten von PSA

Bei der Auswahl der PSA sollten stets der Arbeitsplatz und die Gefahren, die es dort für Arbeitnehmer gibt, berücksichtigt werden. Man unterscheidet dabei zwischen folgenden Arten von PSA:

Kopfschutz

Bauarbeiten, Forstarbeiten und Arbeiten auf Dächern - bei vielen Arbeiten besteht ein Risiko einer Kopfverletzung. Mithilfe eines Kopfschutzes kann diesem Risiko entgegengewirkt werden. Je nachdem, welche Tätigkeit Sie ausüben, eignet sich eine andere Auswahl eines Kopfschutzes.

Augenschutz

Wenn bei der Ausübung der Arbeit Gefahren für die Augen bestehen, ist das Tragen eines Augenschutzes essenziell, um das Risiko von Augenverletzungen oder gar Sehverlust zu reduzieren. Vergessen Sie dabei nicht, dass weder Korrekturbrillen noch Kontaktlinsen eine Schutzwirkung haben.

Gehörschutz

Weil hohe Schalldruckpegel zu bleibenden Gehörschäden führen können, gehört Gehörschutz zur PSA dazu. Achten Sie dabei stets darauf, dass Sie den Gehörschutz richtig tragen, damit Ihr Gehör auch effektiv und zuverlässig vor Lärm geschützt ist.

Handschutz, Armschutz und Hautschutz

Um den zuverlässigen Schutz Ihrer Hände und Arme zu gewährleisten, sollten Sie auf hochwertigen Handschutz, Armschutz und Hautschutz setzen. Diese Art von PSA verhindert sowohl Hautkrankheiten wie auch Schnittverletzungen und Verbrennungen.

Fussschutz

Je nach Betrieb wird eine andere Art von Fussschutz empfohlen. Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des Fusschutzes ist neben den voraussehbaren Gefahren und dem Arbeitsort die Bodenbeschaffenheit. Ebenfalls bei der Auswahl zu berücksichtigen sind Passform, Ergonomie und Tragekomfort des Fussschutzes.

Atemschutz

Staube, Gase, Dämpfe oder Nebel, die gesundheitsschädliche Stoffe enthalten am Arbeitsplatz können gefährlich sein. Atemschutzmasken schützen Ihre Gesundheit und Atemwege vor gefährlichen Substanzen. Dabei sollte immer beachtet werden, dass die Atemschutzmasken korrekt angezogen und gewartet werden wie auch die richtige Passform haben. 

Schutzkleidung

Wenn bei der Arbeit der ganze Körper vielfältigen Gefahren ausgesetzt wird, braucht es eine PSA für den ganzen Körper in Form von Schutzbekleidung. Mithilfe von Schutzkleidung können Unfälle und Berufskrankheiten zuverlässig vermieden werden.

Fallschutz

Arbeiten in Höhen erfordern den Einsatz von PSA gegen Abstürze. Weil der Fallschutz über Leben und Tod entscheidet, ist es absolut unerlässlich, dass Arbeitnehmer betreffend der Nutzung von Fallschutz geschult werden.

Safety-Pro ist Ihr Ansprechpartner rund um persönlicher Schutzausrüstung

Sie sind auf der Suche nach zuverlässiger und hochwertiger persönlicher Schutzausrüstung (PSA)? Im vielfältigen Sortiment von Safety-Pro werden Sie fündig! Bei Fragen oder sonstigen Unklarheiten steht Ihnen Safety-Pro jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen