zurück

Warnschutzbekleidung rettet Leben

Mittwoch, 14. April 2021

Unfälle werden durch Schutzmassnahmen generell vermieden, jedoch lässt sich das Unglück nicht jedes Mal abwenden. Kommt es zum Fall der Fälle, ist ein schnelles Ausrücken des Rettungsdienstes notwendig. Bei oftmals widrigen Bedingungen begibt sich der Rettungsdienst auf die Mission, Leben zu retten und Erste Hilfe zu leisten. Dunkelheit, gefährliches Terrain und schwierige Witterungsverhältnisse sind nur einige Aspekte, die das Unterfangen des Rettungsdienstes massgeblich erschweren.

Damit sich die Profis vom Rettungsdienst auch vollumfänglich auf Ihre Arbeit konzentrieren können, müssen sie vor externen Einflüssen geschützt werden. Warnschutzbekleidung gewährt Rettungskräften eine erhöhte Sichtbarkeit, wodurch dem Risiko eines zusätzlichen Unfalls während der Erste-Hilfe-Leistung entscheidend entgegengewirkt wird. Für wen sich eine Warnschutzbekleidung eignet und welche Arten der Warnschutzbekleidung Ihnen zur Verfügung stehen, erfahren Sie in diesem Blogpost von Safety-Pro!

Wer braucht eine Warnschutzbekleidung?

Das Tragen von Warnschutzbekleidung ist in vielen Berufsbereichen mit körperlicher Tätigkeit angeordnet, um für Sichtbarkeit und den damit verbundenen Schutz zu sorgen. Unfallrisiken für Arbeitskräfte im Aussenbereich stellen vor allem der Verkehr und individuelle Fahrzeuge dar. Um annähernden Autofahrer im Voraus zu signalisieren, dass sich Arbeitskräfte in der Umgebung befinden, eignet sich die Verwendung einer Warnschutzbekleidung optimal.

Arbeitskräfte folgender Betriebe können von der Nutzung einer Warnschutzbekleidung substanziell profitieren:

  • Baubetrieb
  • Instandhaltungsbetrieb
  • Reinigungsbetrieb
  • Winterdienstbetrieb
  • Forstbetrieb
  • Landwirtschaftsbetrieb
  • Logistikbetrieb
  • Transportunternehmen
  • Pannendienst
  • Rettungsdienst

Im Outdoorbereich soll es stets im eigenen Interesse stehen, eine Warnschutzbekleidung für Sichtbarkeit und Schutz zu tragen. Eine Warnschutzbekleidung kann sich daher nicht nur für Arbeitskräfte, sondern auch für Zivilisten eignen. Ob Sie jetzt als Rettungskraft erste Hilfe leisten oder sich als Rad- oder Mopedfahrer auf einer verkehrsreichen Strasse sicherer fühlen möchten - die Warnschutzbekleidung eignet sich für alle, die sich regelmässig einer Verkehrsgefahr aussetzen.

Welche Arten von Warnschutzbekleidung gibt es?

Falls eine Standardweste für Sie oder Ihre Arbeitnehmer nicht ausreicht, um entscheidend für Sichtbarkeit und Schutz zu sorgen, können Sie auf folgende Artikel zurückgreifen:

Diese Arten der Warnschutzbekleidung sind mit vielen zusätzlichen Funktionen ausgestattet, um maximalen Schutz zu garantieren. Gleichzeitig wird das Risiko von potenziellen Unfallgefahren durch die hohe Sichtbarkeit effektiv gesenkt. Die Warnschutzbekleidung bietet viel Spielraum für Flexibilität und hat zudem ein stilvolles und sportliches Design.

Safety-Pro ist Ihr Ansprechpartner rund um Warnschutzbekleidung

Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen Warnschutzbekleidung, damit Sie während der Arbeit gut sichtbar für Aussenstehende sind? Im vielfältigen Sortiment von Safety-Pro werden Sie fündig! Bei Fragen oder sonstigen Unklarheiten steht Ihnen Safety-Pro jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen