zurück

Welche Schutzhandschuhe für welchen Arbeitsbereich?

Donnerstag, 1. Dezember 2022

Welche Schutzhandschuhe für welchen Arbeitsbereich?

Schutzhandschuhe gehören bei vielen Arbeiten zur persönlichen Schutzausrüstung. Sie dienen als Wärmeschutz, Kälteschutz und schützen die Hände vor gefährlichen Materialien, wie zum Beispiel chemischen Stoffen oder scharfkantigen Gegenständen. Vor der Wahl der richtigen Schutzhandschuhe sollten Sie überprüfen, ob sie gegen die jeweilige Einwirkung resistent sind, ob sie der jeweiligen Aufgabe entsprechen, ob sie bequem sind und entsprechend einer Norm zertifiziert. Safety Pro hat sich mit dem Thema Schutzhandschuhe auseinandergestetzt und erklärt Ihnen alles Wichtige dazu im Blogpost.

Wie wählt man die richtigen Schutzhandschuhe aus?

In einer industriellen Umgebung können Arbeitnehmer mit unterschiedlichen Risiken konfrontiert sein:

Bei der Wahl der richtitgen Schutzhandschuhe sollten Sie zuerst Ihre Arbeiten definieren. Kommen Sie in Kontakt mit gefährlichen Stoffen? Sind die Substanzen nass oder ölig? Ist der Kontakt anhaltend? Wird der Handschuh ganz oder teilweise eingetaucht? Dünne Schutzhandschuhe bieten weniger Schutz als dicke und robuste Schutzhandschuhe, ermöglichen aber eine bessere Fingerfertigkeit. Bei der Wahl der richtigen Schutzhandschuhe muss also immer ein Kompromiss gefunden werden zwischen Schutzniveau und Bewegungsfreiheit.

Wichtig ist, dass Sie sich mit ihren Schutzhandschuhen wohlfühlen. Sie sollten weder zu gross, noch zu klein sein, da sie sonst bei der Arbeit behindern könnten. In manchen Schutzhandschuhen können die Hände schwitzen, was sehr unangenehm sein kann. Um die Schweissbildung zu reduzieren, können Sie z.B. Baumwollhandschuhe unter Ihren Schutzhandschuhen tragen.

Welche verschiedenen Handschuhe gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Schutzhandschuhen, die nach dem jeweiligen Arbeitsgebiet ausgewählt werden sollten.

Schutzhandschuhe für mechanischen Schutz:

  • entsprechen der Norm EN 388
  • bieten Abrieb-, Schnitt-, Reiss- und Stichfestigkeit
  • ihre Widerstandsfestigkeit wird im Allgemeinen von 0 – 4 angegeben, je höher die Zahl, desto widerstandsfähiger ist der Schutzhandschuh

Schutzhandschuhe für den Chemiebereich:

  • entsprechen der Norm EN 374
  • bieten Schutz gegen das Eindringen von Chemikalien (Methanol, Natronlauge, Schwefelsäure, etc.)

Thermoschutzhandschuhe für Hitze- und Feuerschutz:

  • entsprechen der Norm EN 407
  • sind feuerbeständig und schützen vor Kontakthitze, Konvektionshitze, Strahlungshitze und Spritzern aus schmelzendem Metall

Thermoschutzhandschuhe für Kälteschutz:

  • entsprechen der Norm EN 511
  • sind beständig gegen Konvektionskälte, Kontaktkälte und sind wasserdicht

Handschuhe für elektrischen Schutz:

  • entsprechen der Norm EN 60903
  • schützen vor Stromschlägen und Lichtbogenexplosionen bei Tätigkeiten unter Spannung
  • werden oft aus Naturkautschuk hergestellt

Welches Material sollte ich für meine Schutzhandschuhe wählen?

Schutzhandschuhe werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, denn kein Handschuhmaterial schützt gegen alle gefährlichen Substanzen.

Handschuhe aus Baumwolle und Stoff:

  • sind die am häufigsten verwendeten Handschuhe für allgemeine Arbeiten
  • bieten kein hohes Schutzniveau (dünne Beschichtung)
  • werden hauptsächlich zum Vermeiden kleiner Kratzer eingesetzt, nicht aber bei Verbrennungen und Schnitten
  • können auch als Futter gegen Schweissbildung verwendet werden, wenn sie unter anderen Schutzhandschuhen getragen werden
  • Anwendungsbereich: Umgang mit rauen Materialien, zerbrechlichen Objekten
Handschuhe aus schnittfesten Fasern:
  • bieten Schutz gegen Stiche und Schnitte
  • Anwendungsbreiche: Lebensmittelindustrie, Arbeiten mit Holz
Leder-Handschuhe:
  • sind resistent gegen Funken und mässige Hitze
  • schützen auch gegen Schnitte und Schürfwunden
  • bieten eine gute Haftung und Isolierung
  • bei hohen Temperaturen neigen sie zum Austrocknen und Reissen
  • Anwendungsgebiet: Schweissarbeiten

Latex-Handschuhe:

  • sind widerstandsfähig gegen Chemikalien, Öle, Lösungsmittel und Mikroorganismen
  • sind komfortabel und gestatten eine hohe Geschicklichkeit der Finger, sodass sie für Präzisionsarbeiten geeignet sind
  • sind extrem elastisch und robust
  • die Innenseite ist mit Talk gepudert, um das Anziehen zu erleichtern
  • sind weder durchstichsicher, noch hitzebeständig
  • einige Menschen sind gegen Latex allergisch
  • Anwendungsgebiete: Lebensmittelindustrie, Erdölindustrie, chemische- und medizinische Industrie

Handschuhe aus Butyl-Kautschuk:

  • nehmen keine Flüssigkeiten auf und bieten Schutz vor Säuren (Salpetersäure, Schwefelsäure, Salzsäure, Peroxid, etc.)
  • sind beständig gegen Hitze und Kälte, Abrieb und Korrosion
  • sind kohlenwasserstoffresistent
  • Anwendungsgebiet: Erdölindustrie

Handschuhe mit Aluminium-Beschichtung:

  • bieten reflektierenden und isolierenden Schutz
  • sind ideal für Arbeiten mit Hitze, da sie einen Schutz bis zu 1000°C bieten
  • Anwendungsbereich: Schweissarbeiten, Feuerungs- und Giessereianlagen, Labor

Vinyl-Handschuhe:

  • eignen sich für ungefährliche Materialien
  • haben antistatische Eigenschaften
  • sind zum leichteren Anziehen leicht gepudert
  • sind kostengünstig
  • sind weniger langlebig.
  • Anwendungsgebiet: Lebensmittelindustrie

Nitril-Handschuhe:

  • bestehen aus synthetischem Gummi und bieten bei Allergien eine gute Alternative zu Latex
  • bieten einen guten mechanischen Schutz gegen chlorhaltige Lösungsmittel
  • sind wasserdicht und bieten eine gute thermische Resistenz (250°C)
  • sind durchstichsicher
  • Anwendungsgebiet: chemische Industrie, Automobil- und Lebensmittelindustrie

Safety-Pro ist Ihr Ansprechpartner rund um Sonnenschutz am Arbeitsplatz

Sie sind auf der Suche nach einem hochwertigem Erste-Hilfe-Schrank? Im vielfältigen Sortiment von Safety-Pro werden Sie fündig! Bei Fragen oder sonstigen Unklarheiten steht Ihnen Safety-Pro jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen