Chemikalienschutzhandschuh uvex rubiflex S NB35S

uvex rubiflex S NB35S – der solide Chemikalienschutzhandschuh

Für diesen Chemikalienschutzhandschuh wird ein stärkeres Baumwoll-Interlock-Futter verwendet. Dadurch eignet sich der uvex rubiflex S für viele Anwendungen, wo neben chemischem Schutz auch erhöhter mechanischer Schutz (zum Beispiel vor Temperatur) gefragt ist. Die Spezialausführung mit 60 oder 80 Zentimetern Länge gibt es wahlweise auch mit Gummizug am Stulpenende.

 

  • Stulpe, ca. 35 cm
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • sehr gute Chemikalienresistenz und lebensmitteltauglich
  • flexibel

Allgemeine Merkmale

  • NBR-Chemikalienschutzhandschuh mit verstärktem Bauwoll-Interlock-Trägermaterial
  • vollbeschichtet mit NBR-Spezial-Beschichtung (Nitril-Kautschuk), ca. 0,50 mm Schichtstärke
  • Farbe: grün
  • erhältlich in den Größen: 8 bis 11

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • gute mechanische Abriebfestigkeit durch die NBR-Beschichtung
  • gute Resistenz gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Mineralöle und Lösemittel
  • gute Wärmeisolation durch verstärkte Trägermaterial

Komfort-Merkmale

  • gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • ergonomische Passform
  • hervorragender Tragekomfort durch das hochwertige Baumwoll-Interlock-Trägermaterial
  • hohe Flexibilität
  • schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100

Einsatzgebiete

Schutzhandschuh mit Baumwoll-Träger und NBR-Beschichtung, geeignet für den Umgang mit Chemikalien in:

  • Automobilindustrie
  • chemische Industrie
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallbearbeitung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Lebensmittelverarbeitung

uvex rubiflex S NB35S – der solide Chemikalienschutzhandschuh

Für diesen Chemikalienschutzhandschuh wird ein stärkeres Baumwoll-Interlock-Futter verwendet. Dadurch eignet sich der uvex rubiflex S für viele Anwendungen, wo neben chemischem Schutz auch erhöhter mechanischer Schutz (zum Beispiel vor Temperatur) gefragt ist. Die Spezialausführung mit 60 oder 80 Zentimetern Länge gibt es wahlweise auch mit Gummizug am Stulpenende.

 

  • Stulpe, ca. 35 cm
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • sehr gute Chemikalienresistenz und lebensmitteltauglich
  • flexibel

Allgemeine Merkmale

  • NBR-Chemikalienschutzhandschuh mit verstärktem Bauwoll-Interlock-Trägermaterial
  • vollbeschichtet mit NBR-Spezial-Beschichtung (Nitril-Kautschuk), ca. 0,50 mm Schichtstärke
  • Farbe: grün
  • erhältlich in den Größen: 8 bis 11

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • gute mechanische Abriebfestigkeit durch die NBR-Beschichtung
  • gute Resistenz gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Mineralöle und Lösemittel
  • gute Wärmeisolation durch verstärkte Trägermaterial

Komfort-Merkmale

  • gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • ergonomische Passform
  • hervorragender Tragekomfort durch das hochwertige Baumwoll-Interlock-Trägermaterial
  • hohe Flexibilität
  • schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100

Einsatzgebiete

Schutzhandschuh mit Baumwoll-Träger und NBR-Beschichtung, geeignet für den Umgang mit Chemikalien in:

  • Automobilindustrie
  • chemische Industrie
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallbearbeitung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Lebensmittelverarbeitung

uvex rubiflex S NB35S – der solide Chemikalienschutzhandschuh

Für diesen Chemikalienschutzhandschuh wird ein stärkeres Baumwoll-Interlock-Futter verwendet. Dadurch eignet sich der uvex rubiflex S für viele Anwendungen, wo neben chemischem Schutz auch erhöhter mechanischer Schutz (zum Beispiel vor Temperatur) gefragt ist. Die Spezialausführung mit 60 oder 80 Zentimetern Länge gibt es wahlweise auch mit Gummizug am Stulpenende.

 

  • Stulpe, ca. 35 cm
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • sehr gute Chemikalienresistenz und lebensmitteltauglich
  • flexibel

Allgemeine Merkmale

  • NBR-Chemikalienschutzhandschuh mit verstärktem Bauwoll-Interlock-Trägermaterial
  • vollbeschichtet mit NBR-Spezial-Beschichtung (Nitril-Kautschuk), ca. 0,50 mm Schichtstärke
  • Farbe: grün
  • erhältlich in den Größen: 8 bis 11

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • gute mechanische Abriebfestigkeit durch die NBR-Beschichtung
  • gute Resistenz gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Mineralöle und Lösemittel
  • gute Wärmeisolation durch verstärkte Trägermaterial

Komfort-Merkmale

  • gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • ergonomische Passform
  • hervorragender Tragekomfort durch das hochwertige Baumwoll-Interlock-Trägermaterial
  • hohe Flexibilität
  • schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100

Einsatzgebiete

Schutzhandschuh mit Baumwoll-Träger und NBR-Beschichtung, geeignet für den Umgang mit Chemikalien in:

  • Automobilindustrie
  • chemische Industrie
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallbearbeitung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Lebensmittelverarbeitung

uvex rubiflex S NB35S – der solide Chemikalienschutzhandschuh

Für diesen Chemikalienschutzhandschuh wird ein stärkeres Baumwoll-Interlock-Futter verwendet. Dadurch eignet sich der uvex rubiflex S für viele Anwendungen, wo neben chemischem Schutz auch erhöhter mechanischer Schutz (zum Beispiel vor Temperatur) gefragt ist. Die Spezialausführung mit 60 oder 80 Zentimetern Länge gibt es wahlweise auch mit Gummizug am Stulpenende.

 

  • Stulpe, ca. 35 cm
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • sehr gute Chemikalienresistenz und lebensmitteltauglich
  • flexibel

Allgemeine Merkmale

  • NBR-Chemikalienschutzhandschuh mit verstärktem Bauwoll-Interlock-Trägermaterial
  • vollbeschichtet mit NBR-Spezial-Beschichtung (Nitril-Kautschuk), ca. 0,50 mm Schichtstärke
  • Farbe: grün
  • erhältlich in den Größen: 8 bis 11

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • gute mechanische Abriebfestigkeit durch die NBR-Beschichtung
  • gute Resistenz gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Mineralöle und Lösemittel
  • gute Wärmeisolation durch verstärkte Trägermaterial

Komfort-Merkmale

  • gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • ergonomische Passform
  • hervorragender Tragekomfort durch das hochwertige Baumwoll-Interlock-Trägermaterial
  • hohe Flexibilität
  • schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100

Einsatzgebiete

Schutzhandschuh mit Baumwoll-Träger und NBR-Beschichtung, geeignet für den Umgang mit Chemikalien in:

  • Automobilindustrie
  • chemische Industrie
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallbearbeitung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Lebensmittelverarbeitung

uvex rubiflex S NB35S – der solide Chemikalienschutzhandschuh

Für diesen Chemikalienschutzhandschuh wird ein stärkeres Baumwoll-Interlock-Futter verwendet. Dadurch eignet sich der uvex rubiflex S für viele Anwendungen, wo neben chemischem Schutz auch erhöhter mechanischer Schutz (zum Beispiel vor Temperatur) gefragt ist. Die Spezialausführung mit 60 oder 80 Zentimetern Länge gibt es wahlweise auch mit Gummizug am Stulpenende.

 

  • Stulpe, ca. 35 cm
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • sehr gute Chemikalienresistenz und lebensmitteltauglich
  • flexibel

Allgemeine Merkmale

  • NBR-Chemikalienschutzhandschuh mit verstärktem Bauwoll-Interlock-Trägermaterial
  • vollbeschichtet mit NBR-Spezial-Beschichtung (Nitril-Kautschuk), ca. 0,50 mm Schichtstärke
  • Farbe: grün
  • erhältlich in den Größen: 8 bis 11

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (2 1 2 1 X) und EN ISO 374-1:2016 / Type A (J K N O P T)
  • gute mechanische Abriebfestigkeit durch die NBR-Beschichtung
  • gute Resistenz gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Mineralöle und Lösemittel
  • gute Wärmeisolation durch verstärkte Trägermaterial

Komfort-Merkmale

  • gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • ergonomische Passform
  • hervorragender Tragekomfort durch das hochwertige Baumwoll-Interlock-Trägermaterial
  • hohe Flexibilität
  • schadstofffrei nach OEKO-TEX® Standard 100

Einsatzgebiete

Schutzhandschuh mit Baumwoll-Träger und NBR-Beschichtung, geeignet für den Umgang mit Chemikalien in:

  • Automobilindustrie
  • chemische Industrie
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallbearbeitung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Lebensmittelverarbeitung
Lieferstatus
Sofort lieferbar
Artikelnummer
370150
Herstellernummer
9889120
Lieferstatus
Sofort lieferbar
Artikelnummer
370151
Herstellernummer
9889121
Lieferstatus
Sofort lieferbar
Artikelnummer
370152
Herstellernummer
9889122
Lieferstatus
Sofort lieferbar
Artikelnummer
370153
Herstellernummer
9889123
Lieferstatus
Sofort lieferbar
CHF 0.00 Preis exkl. MwSt CHF 0.00
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen